ZULÄSSIG HINZUFÜGEN
GESAMT:
 
€0,00
Darauf mussten Porsche-Fans lange warten
Es war höchste Zeit für dieses Buch

Das erste Buch, das sich exklusiv mit der Geschichte der legendären Porsche Flugmotoren auf 356- und 911-Basis befasst. Das Ergebnis jahrelanger Recherchen – geschrieben und fotografiert von Jürgen Gassebner, einem der anerkanntesten Spezialisten auf diesem Gebiet. Sichern Sie sich Ihr Exemplar der limitierten „First Edition“ gleich hier im Shop.

"FIRST EDITION" HIER IM SHOP BESTELLEN
In vier Kapiteln erklärt & erlebt
Die ganze Geschichte
der Porsche Flugmotoren

In vier ausführlichen Kapiteln auf 184 Seiten lässt dieses Buch die Geschichte der Porsche Flugmotor-Aktivitäten lebendig werden. Vom ersten Luftschiff-Motor, den Prof. Ferdinand Porsche 1908 konstruierte, über die Austro-Daimler Flugboot und Daimler-Benz Bombermotoren mit bis zu 3.500 PS, die ersten Flugmotoren auf 356-Basis und schließlich zum legendären PFM 3200.

JETZT BESTELLEN
PFM 3200
Die Krönung der Entwicklung

Mit Akribie widmet sich Autor Jürgen Gassebner dem Porsche-Flugmotor PFM 3200 auf Basis des 6-Zylinder-Boxers des Porsche 911. Intensive Gespräche mit PFM-Experte Uwe Sauter und Porsche-Konstrukteurs-Legende Hans Mezger (†2020) bildeten ebenso die Grundlage für dieses spannende Kapitel wie langjährige Recherchen und eigene fliegerische Erfahrungen mit dem Glanzstück der Porsche-Flugmotoren-Geschichte.

Detailliert bis ins kleinste Teil
Technik transparent gemacht

Speziell angefertigte Fotografien eines frisch restaurierten PFM 3200 inklusive seines technischen Innenlebens sowie zahlreiche Diagramme, Zeichnungen und Dokumente geben einen bisher unbekannten Einblick in die Technik dieses Porsche-Flugmotors.

Porsche Aviation Buch - die ganze Geschichte der Porsche Flugmotoren - der PFM 3200 im Detail geschrieben und erklärt.
Porsche Aviation Buch - die ganze Geschichte der Porsche Flugmotoren - der PFM 3200 im Detail geschrieben und erklärt.
Porsche Aviation Buch - die ganze Geschichte der Porsche Flugmotoren - der PFM 3200 im Detail geschrieben und erklärt.
Porsche Aviation Buch - die ganze Geschichte der Porsche Flugmotoren - der PFM 3200 im Detail geschrieben und erklärt.
100.000 km in 600 Flugstunden
Mit dem PFM 3200 um die Welt

Ein eigenes Kapitel widmet sich der Weltumrundung mit der Mooney PM20K, bei der in 600 Stunden rund 100.000 Kilometer zurückgelegt wurden – ohne, dass der PFM 3200 die Crew einmal im Stich gelassen hätte. In einem weiteren Kapitel wird die Geschichte der Überführung einer Mooney aus den USA nach Europa erzählt.

JETZT BESTELLEN

DER AUTOR

Jürgen Gassebner - anerkannter Autor mehrerer Porsche Bücher
Jürgen Gassebner - Autor des Buches

Jürgen Gassebner

Jürgen Gassebner ist einer der profiliertesten Fach-Autoren für klassische Porsche-Themen. Seine Bücher, zuletzt über die Restauration von Porsche Serien- und Rennfahrzeugen, gelten weltweit als Standardwerke. Als PPL-Pilot und Eigner der Pützer "Elster", die als fliegender Botschafter des Porsche Museums unterwegs ist, ist er auch im Aviation-Thema zuhause. Saubere Recherche, sachkundige Beurteilung der Fakten und stilsichere Formulierungen zeichnen seine Bücher aus, die darüber hinaus von seinem in vielen Jahren aufgebauten Porsche-Netzwerk profitieren.

Porsche-Design für die Mooney
Porsche Aviation –
mehr als Flugmotoren

Weitgehend unbekannt ist, dass die Flugaktivitäten von Porsche weit über die Konstruktion und Herstellung von Flugmotoren hinaus gingen. In der Porsche Design-Abteilung wurde nicht nur der Bedienungshebel für die Einhebel-Bedienung, sondern auch eine komplette Cockpit-Ausstattung für die Mooney M20 entworfen. Designer Rob Powell lässt dieses Projekt mit persönliche Zeichnungen und Erinnerungen lebendig werden.

Pützer Elster und der Flugmotor 678
D-ELKY - der fliegende Boschafter des Porsche Museums

Jürgen Gassebner ist nicht nur anerkannter Porsche-Spezialist, sondern schreibt aus eigener Piloten-Erfahrung als Eigner der Pützer Elster B „D-ELKY“. Dem Baumuster, in dem die ersten Exemplare des Porsche Flugmotors 678 erprobt wurden. Dieses Flugzeug restaurierte er in mehrjähriger Arbeit. Das Buch vermittelt einen detaillierten Einblick in die Arbeiten, sowie die Restaurierung des dazu passenden Flugmotors vom Typ 678.

Der PFM 3200 war nicht das Ende
Porsche und die Zukunft
der Urban Air Mobility

Das Ende des PFM 3200 nach nur rund 150 gebauten Exemplaren bedeutete nicht das Ende der Luftfahrt-Aktivitäten von Porsche. Im Oktober 2019 begann Porsche eine Partnerschaft mit Boeing zur weiteren Entwicklung von Urban Air Mobility Projekten. Auch diesem Zukunftsprojekt widmet sich dieses Buch.

„Ein Buch, das in die Bibliothek jedes Porsche-Enthusiasten gehört“

„PORSCHE AVIATION“ ist ein exklusives, detailreiches und hochwertig produziertes Meisterwerk, das jede Porsche-Sammlung komplettiert. Auf 184 Großformat-Seiten im rasterlosen Bilderdruck gedruckt mit mehr als 150 Fotos und detaillierten Illustrationen. Aufwändig gestaltet und verarbeitet. Zweisprachig Deutsch/Englisch. Übersetzt von Porsche-Designer Robert Powell, der die Entwicklung des PFM 3200 selbst hautnah miterlebt hat.

JETZT BESTELLEN

Stimmen zum Buch

ZURÜCK NACH OBEN